Sportwetten Vergleich

Sportwetten Vergleich – die besten Buchmacher in der Übersicht

 

Wenn du erfolgreich Wetten platzieren willst und saftige Gewinne einfahren möchtest, bis du bei unserem Sportwetten Vergleich genau richtig. Um Erfolg zu haben brauchst du unbedingt einen Sportwetten Anbieter dem du voll und ganz vertrauen kannst. Denn als Kunde willst du auf jeden Fall sicher gehen, dass dir deine Gewinne auch ausgezahlt werden. Auf unserer Seite können wir dir versichern, dass wir nur seriöse Sportwetten Anbieter vorstellen alle mit Deutscher Lizenz.

Bei der Auswahl des richtigen Buchmachers sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen, wie die Wettquoten zum Beispiel. Nur durch faire Quoten kann man langfristig Gewinne machen. Hier musst du auch die Wettsteuer miteinbeziehen, die aber nur noch von wenigen Bookies nicht an den Kunden weitergegeben wird. Genauso wichtig ist aber auch ein hoher, sogleich fairer Wettbonus für deine erfolgreiche Wette. Wir haben festgestellt, dass die meisten Profi-Wetter nicht nur Kunden bei einem Buchmacher sind, sondern mehrere Wettkonten haben. So können sie ihre Tipps da platzieren, wo es die beste Quote gibt. Irgendwann sollte man mindestens fünf Accounts bei verschiedenen Anbietern haben um immer die besten Quoten und Wettmöglichkeiten auszunutzen.

Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass die richtige Sportwetten Strategie entscheidend ist für einen erfolgreichen Tipper. Wer nur nach Quoten, Boni oder dem Lieblingsverein geht, wird es schwer haben sein Konto im grünen Bereich zu halten. Die Kombination aus den erwähnten Faktoren machen aus dir einen guten und erfolgreichen Sportwetter.

Jetzt-bei-betway-anmelden-2

TOP 5 Wettanbieter Vergleich

Wir wissen natürlich was dich brennend interessiert, und zwar eine Ranking der besten Wettanbieter 2017 auserkoren von unseren Wettexperten nach harten Auswahl Kriterien.

 

  • Highlights

  • Max. Bonus

 

Wie entsteht der Sportwetten Vergleich?

Sicherlich fragst du dich, wie wir den besten Wettanbieter auserkoren haben. Folgende Kriterien waren Richtlinien in unserem großen Wettanbieter Vergleich. Beim Sportwetten Vergleich werden von uns verschiedene Qualitätsmerkmale getestet und genauer unter die Lupe genommen und dann am Schluss ausgewertet. Zu den Bewertungskriterien gehören folgende 10 Punkte:

  • Website und Anmeldung
  • Wettmärkte und Optionen
  • Bonus und Bonusbedingungen
  • Wettquoten, Bestquoten und Außenseiter-Wetten
  • Bet3000 Testbericht für Mobiles
  • Livewetten und Streaming
  • Aktionen und andere Highlights
  • Kundenservice
  • Zahlungen und Limits
  • Lizenzen und Ruf im Internet

Alle aufgeführten Kriterien wurden für jeden einzelnen Online- Sportwetten- Anbieter genau überprüft. Anschließend wurden im Sportwetten Vergleich Punkte vergeben, um daraus einen Gesamtvergleich ableiten zu können. Für eine gute Platzierung ist in diesem Falle, nicht nur die Höhe der Wettquoten entscheidend, sondern auch viele weitere Qualitäten des Buchmachers, die einen reibungslosen Ablauf bei der Abgabe einer Sportwette ermöglichen. Je ausgeprägter die einzelnen Merkmale eines Wettanbieters sind, desto besser schneidet er auch nach Punkten im Sportwetten Vergleich ab. Hier geht es zu unserem großen Anbieter Sportwetten  Vergleich!

Darauf solltest du achten – Die besten Wettanbieter

Jeder der schon einmal gewettet hat weiß, nichts ist aufregender als eine Wette auf seine Lieblingsmannschaft abzugeben. Die doppelte Freude kommt dann auf, wenn deine Mannschaft gewinnt und du auch noch eine Stange Geld absahnst. Nach einem saftigen Gewinn kommt natürlich immer die schwierige Frage aller Fragen auf. Weiterspielen oder Geld auszahlen lassen?

Der Kopf sagt dir sicherlich, die sicherste Option ist Geld auszahlen lassen. Dein Glücksgefühl über die eben gewonnene Wette sagt aber genau das Gegenteil, vor allem bei den ganzen Möglichkeiten im Wettparadies. Wenn du dich dafür entscheidest weiterzuspielen, heißt du möchtest dein Geld direkt in die nächste Wette investieren. In diesem Fall kannst du direkt auf dein Geld über dein Spielerkonto zugreifen und weiterspielen. Falls dein Kopf vielleicht aber doch siegt und du dir das Geld lieber auszahlen möchtest, dann solltest du vorher dein Konto für eine Auszahlung verifizieren. Hierfür musst du einfach Kopien bestimmter Dokumente an den Kundenservice weiterleiten und dein Konto sollte innerhalb von wenigen Tagen vollständig für eine Auszahlung verifiziert sein. Am besten du sendest eines dieser Dokumente gleich nach deiner Einzahlung ein:

  • Eine Kopie deines Reisepasses oder Personalausweises (Vorder- und gegebenenfalls Rückseite)
  • Adressnachweises (Strom-, Wasser- oder Handyrechnung)
  • Kopie deines Kontoauszuges der Zahlungsmethode, die du für die Einzahlung verwendet hast
  • Falls du via Kreditkarte eingezahlt hast: Eine Kopie der Vor- sowie Rückseite der Kreditkarte. Die 3-stellige Sicherheitsnummer sowie die ersten 12 Zahlen der Kreditkartennummer solltest du unkenntlich machen

Underdogs

Gerade Außenseiterquoten die “Underdogs” bieten bei Sportwetten meist, eine hohe Chance auf große Gewinne, denn die vom Buchmacher errechnete Gewinnwahrscheinlichkeit des „Underdogs“ ist in diesem Fall sehr gering. Doch das weitaus höhere Risiko eines Einsatzverlustes, welches hierbei eingegangen werden muss, ist nur bei einer so genannten „value bet“ auch gerechtfertigt. Dies bedeutet, dass der Buchmacher die Gewinnquote (in diesem Fall die des Außenseiters) nach Einschätzung des Sportwetters zu hoch festgelegt hat. Somit erhöht sich die Möglichkeit auf eine sehr chancenreiche Wette. Das Ganze lässt sich noch weiter steigern. Indem gleich mehrere solcher Deals herausgesucht und in einer Kombiwette miteinander kombiniert werden. Bei einer solchen Wette lassen sich am Ende mit wenig Einsatz und riesigen Wettquoten hohe Gewinne ergeben. Mit unserem Anbieter Sportwetten Vergleich findest du nicht nur eine Auswahl der von uns getesteten besten Wettanbieter, sondern auch einen übersichtlichen Quotenvergleich zur schnellen Wahl der besten Quoten auf dem Markt.

Fachwissen aneignen

Bei den von uns verifizierten besten Sportwettenanbietern kann auf so ziemlich alle möglichen Sportarten gewettet werden. Die Versuchungen und Verlockungen sind deshalb groß. Doch wenn du auf lange Sicht Erfolg haben will, solltest du nur auf Sportarten wetten, in denen du dich auch auskennst und über genügend Fachwissen verfügst. Es gilt Statistiken und Hintergrundinformationen zu lesen sowie auf dem Laufenden zu bleiben. Alles andere sind Experimente aus dem Bauch heraus. Ohne Fachwissen kann man keinen Erfolg haben. Natürlich kann man sich in gewisse Sportarten auch einarbeiten. Im Endeffekt solltest du dich am Besten auf eine Sportart und wenige ausgewählte Ligen konzentrieren, welche du in- und auswendig kennst. Man sollte die Mannschaften und Sportler kennen, auf die man setzt. Wer einmal bei einer Sportart erste Erfolge feiern konnte, darf ruhig auch erst einmal dabeibleiben.

Es gibt im Internet zahlreiche Möglichkeiten, sich mit den grundlegendsten Informationen und Statistiken, wie Formkurven, Stärken und Schwächen zu versorgen. Diese Quellen sollte man vor jeder Wette nutzen, dabei geben wir dir aber den Tipp darauf zu achten, dass die gewählte Quelle auch seriös ist. Oft bieten die Buchmacher selbst auch extrem umfangreiche Teamstatistiken, die keine Wünsche offen lassen. Zudem bedeutet Fachwissen auch, dass der Wetter mit den Wettoptionen der Buchmacher bestens vertraut ist. Man muss wissen, wie die Quoten gemacht werden, was es für Wettarten gibt, wie ein Wettmarkt funktioniert und unter welchen Voraussetzungen man überhaupt einen Gewinn machen kann.

Eigenschaften eines erfolgreichen Wetters

 

Nicht jeder Mensch ist dazu auserkoren, ein erfolgreicher Sportwetter zu werden. Selbstbeherrschung, Disziplin sowie Geduld und Ausdauer gehören zu den Eigenschaften eines erfolgreichen Sportwetters. Ein erfolgreicher Wetter darf sich von kurzfristigen Erfolgen nicht blenden lassen, wer sich blenden lässt, geht unnötige Risiken ein. Egal, ob im Erfolg oder im Misserfolg, muss man immer einen kühlen Kopf bewahren und eine klare Strategie befolgen.

Wetten platzieren mit Strategie

Wie bei vielen Dingen im Leben, ist auch bei den Sportwetten eine Strategie enorm wichtig. Erfolg beim Wetten ist eng mit überlegtem Handeln und langfristigem Denken verbunden. Dafür erstellt sich der Wett-Profi einen Zeitplan, mit der er vorausschauend festlegt, welche Wetten zu welchen Wettbewerben und Wettarten er platzieren möchte.

Emotionen im Griff haben

 

Beim Glücksspiel ist es in jedem Fall falsch aus einer Emotion heraus zu handeln. Ein weit verbreitetes Fehlverhalten bei allen Glücksspielen ist der Versuch, verlorenes Geld möglichst schnell aus der Emotion heraus wieder einzuholen. Nach einem Verlust sollte man erstmals zurück treten und runter kühlen. Denn bei einer Wette mit erhitztem Gemüt kann man keine Erfolge erwarten. In diesem Fall folgst du nämlich keiner Strategie, sondern nur deinen Gefühlen. Aus Erfahrung wissen wir, dass du in solch einer Situation zumeist viel setzt, weil du möglichst viel wieder zurückgewinnen willst. Die Gefahr besteht, mit nur einer Wette wohl möglich das gesamte Kapital in den Sand zu setzen. Du als Wetter musst deine Emotionen stets im Griff haben. Zusätzlich solltest du immer einem Plan bzw. Strategie folgen.

Geldmanagement im Griff haben

Ein wichtiges Konzept ist auch in der Welt der Sportwetten, das Geldmanagement, auch Bankrollmanagement genannt, im Griff zuhaben. Der Begriff dürfte vielen vom Poker bekannt vorkommen. Dort steht Bankrollmanagement für den verantwortungsbewussten und vorausschauenden Umgang mit seinem Poker-Geld. Wer einen zu großen Teil seines Kapitals riskiert, gerät in Gefahr alles zu verlieren und niemals Gewinn zu machen. Wer auf der anderen Seite zu wenig setzt, kommt nie wirklich von der Stelle. Das Ziel eines guten Bankrollmanagement ist es, dieses Risiko zu minimieren.

Bei Sportwetten bedeutet ein gutes Geldmanagement, dass man Einsätze, Gewinnlimits und auch Verlustlimits festlegt. Bei der Festsetzung von Gewinn- und Verlustlimits bekommt man Hilfe von vielen Buchmachern. Online kann dort bei den meisten Anbietern diese Limits tages-, wochen- oder monatsbezogen im Kundenkonto voreinstellen. Der Einsatz pro Wette sollte immer in einem gesunden Verhältnis zum Gesamtkapital stehen. Wir empfehlen, niemals mehr als fünf Prozent pro Tipp zu investieren. Des Weiteren sollte man nur Gelder einzahlen, die man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann.

So wir fassen noch einmal zusammen. Abgesehen vom Sportwetten Vergleich der Anbieter an sich, unter den zuvor genannten Bewertung Kriterien kann außerdem noch ein Bonus Vergleich und Quoten Vergleich  vorgenommen werden. Ein Zusammenspiel aus diesen drei Bewertungsfaktoren wird dich zielsicher zum deiner erfolgreichen Wette führen.